Leidenschaft

hallgarten im rheingau

Familie Prinz

Der Newsletter

Die Weinberge

Handlese

Leidenschaft

Guter Wein benötigt Philosophie, nicht Technologie. Eigenständige Weine können nur an geeigneten Orten mit viel Handarbeit erzeugt werden. Die anfallenden Arbeiten erledigen wir als Familienbetrieb mit voller Leidenschaft.

Eine Biene sammelt Honig

Natur

Wir leben und arbeiten von und mit der Natur, sie ist unser wichtigstes Gut. Viel Wert legen wir auf die nachhaltige Bewirtschaftung unserer Weinberge - selbstverständlich daher die Umstellung auf den ökologischen Weinbau.

Konkurrenz zur Rebe

Konkurrenz

Die Begrünung der Weinberge bildet eine Konkurrenz für die Reben, welche somit zu "leiden" beginnen und sich ihre Nährstoffe in tieferen Schichten der Erde suchen. Dadurch wird der Ursprung des Weines und seine Persönlichkeit geprägt.

Nebel im Tal, Sonne in Hallgarten

Höhenlagen

Im Rheingau erlangten die Höhenlagen Weltruhm. Gerade in Zeiten der Klimaerwärmung profitieren die höhergelegenen Lagen Hallgartens mit ihren kargen, gesteinsreichen Böden von einem idealen Mikroklima.

Die Bio-Dynamie

Hornmist

Hierfür wird frischer Kuhmist in Kuhhörner gefüllt und diese über die Wintermonate in die Erde vergraben. Er wird in sehr geringen Dosen auf den Boden gespritzt, um diesen zu beleben, zu strukturieren und das Wachstum der Pflanzenwurzeln anzuregen.

Hornkiesel

Hornkiesel besteht aus zu Staub zermahlenem Quarz, welcher in Kuhhörnern über die Sommermonate vergraben wird. Während der Wachstums- und Reifephase der Rebe wird das Präparat stark verdünnt über den Reben versprüht, um der Pflanze zu einem ausgeglicheneren, organisierteren Wuchs zu verhelfen.

Kompost

Der Kompost, der hauptsächlich aus Rindermist besteht und mit den sechs Kompostpräparaten versetzt wurde, ist der Schlüssel für einen gesunden und lebendigen Boden. In den Weinbergen, in denen kein Kompost ausgebracht wird, wird das Fladenpräparat nach Maria Thun ausgebracht.

Quarz in Kuhhörnern

Die Lagen

Hallgartener Hendelberg

Hendelberg

süd/südwestlich ausgerichtete Steillage
windoffen mit intensiver Sonneneinstrahlung
Schieferverwitterung

Hendelberg im Webshop

Hallgartener Frühernberg

Frühernberg

süd/südwestlich ausgerichtet
windgeschützt wie ein Amphitheater mit intensiver Sonneneinstrahlung
Kies, Sand, karg

Frühernberg im Webshop

Hallgartener Schönhell

Schönhell

süd/südwestlich ausgerichtet
windoffen im Hang
Kies, Sand, Löss-Lehm

Schönhell im Webshop

Hallgartener Jungfer

Jungfer

süd/südöstlich ausgerichtet
windoffen im Hang
Kies, Quarzit, Löss-Lehm

Jungfer im Webshop

11,1

Hektar

90%

Riesling

5%

Spätburgunder

Florian Prinz

Der Keller

Bei der Weinbereitung haben alle Vorgänge im Keller das Ziel, die Qualität der Trauben aus dem Weinberg zu erhalten.
Dazu gehören der schonende Transport und die Beschickung der Kelter mittels Gabelstapler über ein Kippsystem, schonende langsame Pressung bei niedrigem Druck möglichst als Ganztraubenpressung. Mit dem natürlichen Absetzenlassen der Moste über mindestens 24 Stunden und der Steuerung der Gärung über einen Zeitraum von mehreren Wochen soll der Fruchtgeschmack der Trauben und die individuelle Lagencharakteristik erhalten bleiben.

Die Abfüllung der Weißweine erfolgt nach der Reifung auf der Feinhefe im zeitigen Frühjahr, um Frucht und Frische zu bewahren.
Die Bereitung der Spätburgunder Rotweine erfolgt auf sehr traditionelle und klassische Art mittels der offenen Maischegärung in Bütten, Lagerung im Halbstück oder Barrriquefass mit unterschiedlichen Belegungen, und Abfüllung frühestens zehn Monate nach der Ernte nach biologischem Säureabbau.

Barriquefässer

Die Weine

Gutsweine

Hier steht das Weingut und die Rebsorte im Vordergrund. Eine Visitenkarte des Weinguts.

  • - Riesling
  • - Spätburgunder
  • - Sauvignon Blanc
  • - Roter Riesling
  • - Traminer

  • Gutsweine im Webshop

    Ortswein

    Der Ortswein spiegelt die besonderen Böden der Lagen rund um Hallgarten wider. Unser Ortswein ist eine Selektion unserer Ersten und Großen Lagen.

  • - Riesling

  • Ortswein im Webshop

    Erste Lagen

    Unsere Weine der Ersten Lagen umfassen trockene und edelsüße Weine aus Hendelberg und Frühernberg. Reife, Frucht und Mineralität sind charakteristisch.

  • - Riesling
  • - Spätburgunder

  • Erste Lage im Webshop

    Große Lagen

    Aus den Großen Lagen Schönhell und Jungfer kommen die ausdrucksstarken Großen Gewächse sowie frucht- und edelsüße Weine ganz besonderer Finesse und Nachhaltigkeit.

  • - Riesling

  • Große Lage im Webshop

    Expertisen und Flaschenfotos

    60.000

    Flaschen im Jahr

    65

    hl/ha

    Fred Prinz

    Aktuelles

    Unsere kommenden Veranstaltungen


    Rheingau Gourmet Festival

    Komplettes Programm

    Samstag, 06. November, 11 Uhr
    Rubinrote Symphonie, Mein Bahnhof, Rüdesheim

    Wer A sagt, muss auch B sagen!
    Wenn Assmannshausen & Friends auf Baden trifft, leuchten die Augen der Spätburgunder Freunde. Beschützt von Schwarzwald und Taunus wachsen Pinot Noirs vom Feinsten! Das Terroir reicht von Muschelkalk über Vulkangestein bis zum Phyllitschiefer- authentisch und einzigartig!
    Eintritt: 28 Euro
    Karten unter www.rubinrote-symphonie.de erhältlich.

    Mittwoch, 10. November, 19 Uhr
    Die vier Gs, Burg Schwarzenstein, Johannisberg

    Die vier Gs - Große Gewächse und Grandiose Genüsse.
    Verkosten Sie im Burgrestaurant auf Burg Schwarzenstein Große Gewächse der besten Winzer des Rheingaus, und genießen Sie dazu ein auf die Weine abgestimmtes Menü des Küchenchefs Marco Senger.
    Karten unter 06722-99500 oder www.burg-schwarzenstein.de erhältlich.

    Samstag, 13. Oktober, 13-17 Uhr
    Rheingau Open, Schloss Johannisberg

    Zum wiederholten Mal zeigt Ihnen der VDP-Rheingau und eingeladene Rheingauer Winzer seine großartigen Weine.
    Eintritt: 32 Euro
    Karten bei uns erhältlich.

    Pressestimmen


    4 von 5 Sterne bei Eichelmann
    "Eine der besten Kollektionen der Region!"
    "Ein Pinot-Noir-Musterbeispiel, wie man es im Rheingau nicht allzu häufig findet."
    Komplette Bewertung

    3 von 5 Trauben bei Gault Millau
    "Die Formkurve dieses beständigen Ökobetriebes zeigt auch in diesem Jahr weiter nach oben."

    “...The highest-rated wine in this report—the 2015 Jungfer Auslese “Gold Cap” from the small Prinz estate in Hallgarten—scored a perfect 100 and is nobly sweet. …”
    "...Many [redwines] in our tastings scored 90-plus points, with the 2012 Hendelberg “Reserve” from Prinz being the highest rated among them (97 points). ..."

    - Stuart Pigott
    Komplette Bewertung

    "This breathtakingly beautiful riesling is so concentrated, yet has near-perfect harmony and the peachy fruit in the nose is almost impossibly fine. Crystalline and delicate finish that doesn't want to stop. From organically grown grapes. Drink now." (2018 Schönhell GG)
    - James Suckling
    Komplette Bewertung


    Kontakt

    Weinverkauf vor Ort nur nach Vereinbarung oder zu folgenden Zeiten:
    Mittwoch: 9 - 14 Uhr | Samstag: 10 - 14 Uhr
    Natürlich können Sie auch bequem in unserem Webshop bestellen!

    Anmeldung zum Newsletter

    Fred Prinz

    Telefon

    06723/999847

    Adresse

    Im Flachsgarten 5,
    65375 Hallgarten
    Deutschland

    Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!